Kontaktieren Sie uns

Teppichreinigung in Wien

Jeder Bodenbelag verlangt eine eigene Methode der Reinigung. Unsere jahrelange Erfahrung gantiert für jeden Belag das richtige Verfahren, um diesen reinigen zu können, ohne den Belag zu belasten.

Bei der Teppichreinigung wird auf Umweltverträglichkeit und den geringsten notwenigen Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln geachtet.

 

Teppichreinigung - Nass oder trocken

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen nasser und trockener Teppichbodenreinigung.

Gemein ist den beiden Methoden, dass Grobverschmutzungen bereits vor dem tatsächlichen Reinigungsvorgang entfernt werden sollten. Anschließend wird das Reinigungsmittel auf dem Teppichboden aufgetragen:

  • Schaum bei der Nassreinigung
  • Pulver bei der Trockenreinigung

Das Pulver kann bereits nach ca. einer halben Stunde entfernt werden, der Teppichboden ist sofort wieder benutzbar. Die Nassreinigung benötigt insgesamt zwölf Stunden, um vollständig getrocknet zu sein.

 

Für jeden Teppich die passende Methode- Teppichreinigung von A.S.S. in Wien